Familienurlaub

Reservieren Sie Karten für Roar and Snore in Sydneys Taronga Zoo. Die Übernachtung beinhaltet eine 90-minütige Nachtwanderung, um die nachtaktiven Tiere zu beobachten. Das Australian Museum bietet eine Dauerausstellung zum Thema Dinosaurier und zeigt unter anderem 10 vollständige Dinosaurierskelette.

Vom Jamberoo Wasser-Vergnügungspark sind der Illawarra Fly Treetop Walk und die höchste Seilrutsche Australiens nur eine kurze Fahrt mit schöner Aussicht entfernt. In zwei Stunden mit dem Zug von Sydney sind die als Welterbe gelisteten Blue Mountains zu erreichen, wo man mit einer steilen Bahn tief hinunter in den uralten Regenwald fahren kann.

Kindern lernen in Bondi bei „Let's Go Surfing“ surfen
Manly Sea Life Sanctuary, Manly

Toller Familienurlaub in Sydney

Sydney ist eine tolle Stadt für Kinder jeden Alters. Von Stränden, Zoos und Aquarien bis zu Parks, Spielplätzen und Museen hat Sydney für Kinder und Jugendliche eine Menge zu bieten. In den anderen Regionen von NSW gibt es für Kinder ebenfalls viel Spannendes zu erleben. Sie können zum Beispiel Surfen lernen oder Kajak fahren.

Schauen Sie sich bei der Seehund-Show im Taronga Zoo die lustigen australischen Seelöwen Miya und Lexie an. Der Zoo liegt nur eine kurze Fahrt mit der Fähre ab Circular Quay entfernt. Helfen Sie dabei, Rex zu füttern, ein 5 Meter langes Salzwasser-Krokodil im WILD LIFE Sydney Zoo am Darling Harbour in der Nähe des Stadtzentrums. Für noch mehr spannende Tiererlebnisse besuchen Sie den Australian Reptile Park und das Wildlife Sanctuary, eine Autostunde nördlich von Sydney.

Junge Sternenforscher können im Sydney Observatory in der Nähe von The Rocks und der Sydney Harbour Bridge Lichtjahre entfernte Sternennebel sehen. Tagsüber kann man sich mithilfe von speziellen Linsen auch die Sonne anschauen. Fahren Sie mit dem Big Dipper im Luna Park, vom Observatorium aus auf der anderen Seite des Hafens. Das Australian Museum, neben dem Hyde Park, hat Dinosaurierskelette zu bieten sowie ein spezielles Mini-Museum für Kinder unter 5 Jahren.

Sydney und die Küste von NSW sind mit zahlreichen wunderschönen Stränden gesegnet wie dem weltberühmten Bondi Beach und der herrlichen Byron Bay an der Nordküste. Der Royal Botanic Garden und die Centennial Parklands in den östlichen Vororten von Sydney sind zwei von vielen Parks in der Stadt, wo Kinder sich so richtig austoben können. Welterbe-Regionen wie die Blue Mountains bieten beschilderte Pfade durch den uralten Wald an, von denen einige auch für kleine Wanderer geeignet sind.

Mit dem Auto zwei Stunden südlich von Sydney befindet sich in der Nähe von Kiama der Jamberoo Action Park mit aufregenden Wasserattraktionen, die bei Kindern sehr gut ankommen. Lassen Sie sich auf keinen Fall den wunderschönen Minnamurra-Regenwald entgehen, eine kurze Fahrt von Jamberoo entfernt, wo Sie auf erhöhten Holzwegen durch den Regenwald spazieren können. Und mit Illawarra Fly Treetop Adventures können Sie hoch oben zwischen den Bäumen durch die Luft sausen.

Sea Life Sydney Aquarium, Darling Harbour

Top-Attraktionen für Kinder

Entdecken Sie Dinosaurierskelette, schauen Sie sich Meerestiere an, erkunden Sie U-Boote oder fahren Sie mit der Fähre zu Top-Attraktionen in Sydney wie Luna Park oder Taronga Zoo. Dies sind nur einige der vielen Optionen, die sich Ihnen in unmittelbarer Nähe bieten. Außerhalb von Sydney finden Sie wunderbare Strände und fantastische Wildlife-Parks, in denen es viel zu entdecken gibt.

Museum of Contemporary Art (MCA) Café, The Rocks

Essen gehen mit Kindern

Genießen Sie ein entspanntes Picknick in einem der vielen Parks rund um Sydney Harbour. An den Stränden von Bondi und Man können Sie direkt am Strand „Fish and Chips“ genießen. Viele Cafés und Restaurants bieten spezielle Menüs für Kinder an.

Sea Cliff Bridge, Küste von NSW

Fahrten mit der Familie

Fahren Sie die spektakulären Küstenstraßen zwischen Sydney und Melbourne entlang und entdecken Sie dabei viele tolle Möglichkeiten, einen Abstecher zu machen – zum Beispiel ins Kangaroo Valley, um auf dem wunderschönen Kangaroo River Kanu zu fahren. Fahren Sie auf verschlungenen Straßen durch Nationalparks und beeindruckendes Hinterland, vorbei an Stränden und Hügellandschaften.