Outback NSW

Besuchen Sie dem Living Desert Skulpturenpark, der etwa 10 km von Broken Hill entfernt liegt. Die faszinierende Landschaft in der Umgebung von Silverton, 25 km nordwestlich von Broken Hill, hat schon viele Filmproduzenten angezogen. Genießen Sie ein kaltes Bier im legendären Silverton Hotel, ca. 1880, und besuchen Sie die Mundi Mundi Plains.

White Cliffs ist eine Opalminen-Stadt, in der die Einwohner größtenteils unter der Erde leben, um der Sommerhitze zu entgehen. Übernachten Sie im White Cliffs Underground Motel. Suchen Sie im Lightning Ridge nach Opalen. Hier finden Sie auch das Australian Opal Centre, ein Museum. In der Bergbaustadt gibt es auch zahlreiche Läden, die Opale verkaufen.

Living Desert Sculptures, Broken Hill
Sonnenuntergang, Kinchega National Park

Über das spektakuläre Hinterland

Das riesige Gebiet des Outback NSW ist Kulisse von Filmen wie etwa dem post-apokalyptischen Mad Max 2. Die endlose Landschaft in Ocker- und Rottönen hat ihre ganz eigene Schönheit – man findet hier sogar Feuchtbiotope, in denen es nur so von Tieren wimmelt.

Broken Hill, eine abgelegene Bergbaustadt, ist ein guter Ausgangspunkt, um das Hinterland zu erkunden. Der weltweite Rohstoffkonzern BHP Billiton begann im Jahr 1885 als Broken Hill Proprietary Company mit dem Bergbau – zwei Jahre, nachdem hier große Vorkommen an Silber und Blei entdeckt worden waren.

Broken Hill trägt den Spitznamen Silver City und ist von Sydney in 13 Stunden mit dem Zug zu erreichen. Rex Regional Express fliegt von Sydney aus zum Flughafen der Stadt. Unterkunftsmöglichkeiten in der Weite des Hinterlands reichen von Hotels und einem Untergrund-Motel in White Cliffs bis zu Unterkünften in Farmhäusern wie Trilby und Eldee sowie Camping- und Wohnwagenplätzen.

Zu den Unternehmungsmöglichkeiten in Broken Hill gehört unter anderem eine historische Tour zur Bergbaugeschichte der Stadt. Touranbieter wie Tri State Safaris und Corner Country Adventure fahren von Broken Hill zu den größeren Attraktionen in der Umgebung. Schauen Sie sich im Mutawintji National Park Aborigine-Felskunst an, die Tausende von Jahren alt ist. Oder unternehmen Sie mit Mutawintji Eco Tours eine von Aborigines geführte Tour durch die faszinierende Landschaft.

Filmfans werden von Silverton fasziniert sein. Das kleine Städtchen mit seinem berühmten Pub und die Umgebung dienten in zahlreichen bekannten Filmen als Kulisse – einschließlich Mad Max 2, Mission Impossible 2, Razorback und Priscilla – Königin der Wüste.

Besuchen Sie im entlegenen südwestlichen NSW den als Welterbe gelisteten Mungo National Park, der voller Aborigine-Geschichte steckt. Hier fand man auch den Mungo Man und die Mungo Lady, deren Überreste Zehntausende von Jahren alt sind. Erleben Sie mit Harry Nanya Tours die Walls of China und andere beeindruckende Mungo-Wahrzeichen.

Suche
Nach Kategorien filtern