The Rocks

Entdecken Sie die Spuren von Sydneys Vergangenheit auf den Kopfsteinpflaster-Straßen von The Rocks. Hier findet man außerdem gemütliche Cafés und die ältesten Pubs Australiens. In diesem historischen Bezirk gibt es gute Übernachtungsmöglichkeiten, gastronomische Einrichtungen und Geschäfte. Außerdem ist der Veranstaltungskalender das ganze Jahr über prall gefüllt. Leihen Sie sich in The Rocks ein Fahrrad, zum Beispiel bei Bonza Bike Tours und Sydney Bike Tours, und radeln Sie zu den kultigen Sehenswürdigkeiten rund um den Hafen.

Hero of Waterloo Bar, The Rocks
The Rocks Walking Tour, Sydney

Über das historische The Rocks

Als der Streifen Land, auf dem europäische Siedler sich erstmals niederließen 1788, ist The Rocks sozusagen der Geburtsort des modernen Sydney. Die Geschichte von The Rocks ist sehr bewegt – aus einer Siedlung von Sträflingen, Soldaten, Seefahrern und Straßenbanden entwickelte sich der Bezirk zu einem florierenden, modernen Viertel.

The Rocks liegt am Rande eines der größten natürlichen Häfen der Welt und ist ein beliebtes Viertel mit einer Reihe von Übernachtungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten, hippen Bars und Restaurants und den ältesten Pubs Australiens. Schlendern Sie an den Ufern entlang und genießen Sie den hervorragenden Ausblick auf das Sydney Opera House und den Hafen.

Begeben Sie sich mit The Rocks Walking Tours auf eine Zeitreise oder warten Sie vor dem historischen Cadman's Cottage auf die kostenlose „I'm Free“-Tour (jeden Abend um 18.00 Uhr). Auf den Rundgängen erkunden Sie die Gässchen, Pubs und historischen Gebäude und hören Geschichten über die faszinierende Vergangenheit des Viertels.

Die Märkte sind bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Wenn Sie freitags den The Rocks Foodies Market besuchen, sollten Sie unbedingt Hunger mitbringen, da an der Ständen allerlei Köstlichkeiten auf Sie warten. Halten Sie auf den The Rocks Markets an Samstagen und Sonntagen an den über 200 Ständen nach Geschenken und Souvenirs Ausschau.

The Rocks ist auch ein beliebtes Ziel für Kultur- und Kunstinteressierte – Sie können hier das Museum of Contemporary Art Australia besuchen und die Künstler, Poeten oder Handwerker des The Rocks Pop-up Projects kennenlernen. Besuchen Sie auf jeden Fall auch die Argyle Gallery und das The Rocks Discovery Museum.

Sie möchten in der Gegend übernachten? Das Sydney Harbour YHA bietet günstige Zimmer mit toller Aussicht, das Harbour Rocks Hotel ist eine gute Option im mittleren Preisbereich, und zu den Luxushotels zählen Four Seasons, Park Hyatt, Quay West Suites, Shangri-La und The Langham.

Suche
Nach Kategorien filtern