Region Orange

In der Region Orange gibt es mehr als 80 Weingüter, außerdem ist die Gegend für ihre frischen Produkte und Farmers Markets berühmt. Zu den wunderbaren Restaurants gehören die preisgekrönten Häuser Racine, Lolli Redini und Tonic. Zu den besten Weingütern zählen Angullong, De Salis, Philip Shaw und Ross Hill. Wunderschönes Herbstlaub macht Orange in den kühleren Monaten zu einem beliebten Reiseziel, wenn die Orange F.O.O.D. Week (Food Of Orange District) beginnt.
Orange F.O.O.D Week
Orange F.O.O.D Week

Über die Region Orange

Orange, nordwestlich von Sydney im ländlichen NSW gelegen, genießt den Ruf, dank des kühlen Klimas und der fruchtbaren vulkanischen Erde besonders leckere frische Lebensmittel zu produzieren. Die Erzeugnisse reichen von Steinfrüchten und Schafskäse zu Pilzen und Trauben.

Mit mehr als 80 Weingütern und 13 Winzereien ist das Weinanbaugebiet Orange ein hervorragendes Reiseziel, um in den zahlreichen Kellereien Wein zu kosten. Preisgekrönte Restaurants in der Gegend, unter anderem in Millthorpe, bieten die passenden Speisen zu den im kühlen Klima gereiften Weinen an.

Highlight der geschäftigen Stadt Orange ist die Gastronomie, also bringen Sie Durst und Hunger mit, um Essen und Wein zu genießen. Sie finden hier zahlreiche Cafés, Restaurants und Einkaufs- sowie Übernachtungsmöglichkeiten.

Viele der frischen ländlichen Erzeugnisse sind auf regelmäßig stattfindenden Farmers Markets in der Gegend erhältlich. Ebenfalls interessant sind die Geschichte der Stadt, ihre florierende Kulturlandschaft und die wunderschönen Parks und Gärten, die man hier findet.

Folgen Sie dem Orange Heritage Trail, einer Wanderroute zum Selbstentdecken, die an mehr als 40 Orten von geschichtlicher Bedeutung vorbeiführt. Kunstliebhabern wird die Orange Regional Gallery gefallen. Wenn Sie einen guten Kaffee genießen möchten, sollten Sie Bills Beans besuchen.

Weitere Unternehmungsmöglichkeiten sind zum Beispiel eine Wanderung auf einem der gut beschilderten Pfade des Mount Canobolas oder eine Erkundungstour durch den Sensory Garden und den Biblical Garden in den Orange Botanic Gardens.

Orange erhielt seinen Namen zu Ehren von Prince William of Orange. In dieser Gegend wurde einer der berühmtesten Dichter Australiens geboren: Banjo Patterson, aus dessen Feder das Epos The Man from Snowy River stammt.

Von Sydney aus dauert die Fahrt nach Orange durch die als Weltkulturerbe gelisteten Blue Mountains 3 Std. und 40 Min. Sie können auch mit dem Zug anreisen. Der Flug von Sydney zum Orange Airport dauert etwa 50 Minuten.

Suche
Nach Kategorien filtern
  1. ibis Styles Orange

    Das ibis Styles Orange liegt verkehrsgünstig in der Osthälfte von Orange, nur 3,5 Stunden von Sydney entfernt, und bietet großzügige und bezahlbare Zimmer in einer entspannten, freundlichen, ländlichen Atmosphäre. Die Kombination aus 50 Suiten mit eigenem Pa...