Reisewarnungen

COVID-19 (CORONAVIRUS) UPDATE

Wie im Oktober212020

Die australische Regierung überwacht die Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus). Derzeit bestehen Beschränkungen für Reisen und öffentliche Versammlungen.

Die neuesten Informationen zu Einschränkungen in NSW finden Sie in der COVID-19-Website der NSW-Regierung .

Inlandreisen

NSW hat seine Grenze zu Victoria vorübergehend geschlossen, um die Verbreitung von COVID-19 einzudämmen und die Gesundheit und die Arbeitsplätze der NSW-Bürger zu schützen.

Die Schließung gilt ab Mittwoch, 12.01 Uhr. 8 Juli und folgt der betreffenden Verbreitung von COVID-19 in Melbourne. Lesen Sie mehr über die Grenzschließung . 

Jeder Staat oder jedes Gebiet hat seine eigenen Einreisebestimmungen und Reisebeschränkungen für Einwohner und Reisende aus NSW. Bitte besuche Tourism Australia's Reisestatuskarte für die neuesten Reisehinweise und Informationen.  

Einwohner und Besucher von NSW aus anderen australischen Bundesstaaten können für Urlaub und Arbeit in ganz NSW umziehen, müssen jedoch weiterhin die Gesundheitsempfehlungen in Bezug auf körperliche Distanzierung, Hygiene und öffentliche Versammlungen befolgen. 

Wenn Sie gegen eine der Regeln in NSW verstoßen Möglicherweise erhalten Sie eine Geldstrafe oder eine Strafe .

Urlauber sollten ihre geplanten Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Tourismusunternehmen anrufen, um sicherzustellen, dass sie geöffnet sind und Buchungen vor Reiseantritt bestätigen.

Besucher und Unternehmen müssen die neuesten Gesundheitsempfehlungen in Bezug auf körperliche Distanzierung, gute Hygiene und das Bleiben zu Hause befolgen, wenn sie sich unwohl fühlen.

Besucher können nach reisenLord Howe Island von2 Oktober. Es ist nicht erforderlich, dass zurückkehrende Bewohner oder Besucher eine Quarantäne durchführen.

Reisen Sie aus Südaustralien

Reisende aus Südaustralien dürfen NSW besuchen. Reisende können jedoch nicht über Victoria von SA nach NSW fahren (über den Sturt Highway überMildura ). Sie werden an der NSW-Grenze zurückgewiesen und können SA nicht wieder betreten. Reisende, die auf der Straße anreisen, müssen eine alternative Route von SA nach NSW über nehmenBroken Hill .

Was kann ich in NSW tun?

Folgendes ist in NSW zulässig:

  • Reisen Sie in die Region NSW für einen Urlaub
  • Besuche von Museen, Galerien und Bibliotheken
  • Pubs, Clubs, Cafés und Restaurants sind geöffnet, müssen jedoch die Vorschriften zur öffentlichen Gesundheit in Bezug auf Kapazität und Gruppenbuchungen beachten 
  • Wohnwagen und Camping Parks sind geöffnet
  • etwas NSW Nationalparks sind offen

Eine vollständige Liste der aktuellen Einschränkungen und der neuesten Gesundheitsratschläge finden Sie unter NSW.gov.au.

Auslandsreisen

Derzeit dürfen nur australische Staatsbürger, Einwohner und unmittelbare Familienmitglieder nach Australien reisen. Alle Reisenden, die in Australien ankommen, müssen sich in einer dafür vorgesehenen Einrichtung (z. B. einem Hotel) selbst isolieren 14 Tage in ihrem Ankunftshafen. Sehen Australische Grenztruppe für mehr Informationen.

Ein internationales Reiseverbot ist mit wenigen Ausnahmen für alle australischen Staatsbürger und ständigen Einwohner gültig.

Gesundheit und Hygiene

Informationen zum Schutz Ihrer Person und anderer vor COVID-19 finden Sie hier Australische Gesundheit und NSW Gesundheit Fachberatung.

NSW Health empfiehlt das Tragen einer Maske in Innenräumen, in denen die physische Distanzierung nur schwer aufrechtzuerhalten ist, z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Supermärkten

Gute Hygiene- und Distanzierungsempfehlungen beinhalten:

  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife oder einer Handmassage auf Alkoholbasis
  • Bedecken Sie Ihren Husten und Niesen mit einem Papiertaschentuch oder Ihrem Ellbogen
  • Bleib zu Hause, wenn du krank bist
  • Üben Sie die körperliche Distanzierung, indem Sie immer zwei Armlängen voneinander entfernt (1,5 m) stehen