Arbeit, Studium, Freizeitspaß

Junge Leute werden von den spektakulären Attraktionen und aufregenden Abenteuern in Sydney und NSW begeistert sein – von den wunderschönen Stränden und der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt bis zu Welterberegionen und spannenden Aktivitäten. Weltklasse-Universitäten, interessante Jobs und ein entspannter Lifestyle sorgen für unvergessliche Erlebnisse.

Australia Day, Sydney
Segeln, Sydney Harbour

Arbeit, Studium und Freizeitspaß in Sydney und NSW

Sie erleben auf Ihren Reisen gerne Abenteuer? Dann kommen Sie nach Sydney und entdecken Sie eine Fülle aufregender und erschwinglicher Attraktionen, Erlebnisse und Touren in der Stadt und im regionalen NSW – vom Fallschirmspringen und Wale beobachten bis zu Ausflügen in die als Welterbe gelistete Wildnis und Roadtrips entlang der wunderschönen Küste.

Für junge Reisende aus dem Ausland gibt es eine Reihe verschiedener Visa wie Touristenvisa, Studentenvisa und Working-Holiday-Visa. Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, können Sie mit Australiens Working Holiday Maker Program in Sydney und NSW arbeiten, um Ihre Reise zu finanzieren und dürfen bis zu 12 Monaten bleiben. Auf der Webseite des Department of Immigration können Sie sich über die verschiedenen Visa informieren.

STA Travel und andere Gruppen organisieren für Sie ein Starterpaket mit Bankkonto, Steuernummer und Anschlussflügen. Um mehr über das Studieren in NSW zu erfahren, besuchen Sie StudyNSW.

In Sydney und in verschiedenen Regionen von NSW gibt es Weltklasse-Universitäten, hervorragende berufsbildende Kurse am TAFE sowie lizenzierte Sprachprogramme, um Englisch zu lernen. Auch interessante Jobs können Sie hier finden. Suche Sie auf der Harvest Trail Webseite von der australischen Regierung im gesamten Bundesstaat nach Jobs als Erntehelfer.

Der entspannte Lifestyle zieht junge Reisende nach Sydney und die Stadt hat das ganze Jahr über eine Menge zu bieten – Surferstrände, Küsten-Wanderwege und Nationalparks sind nur einige der vielen Optionen. Genießen Sie das pulsierende Nachtleben der Stadt sowie die vielen Straßencafés und Restaurants und nicht zu vergessen köstliches Essen, gute Biere und Weine.

Klettern Sie mit BridgeClimb Sydney auf die Sydney Harbour Bridge und lernen Sie bei Lets Go Surfing am berühmten Bondi Beach surfen. Machen Sie einen Fallschirmsprung mit Skydive Sydney - Wollongong in Wollongong, südlich von Sydney oder seilen Sie sich mit der Blue Mountains Adventure Company in den als Welterbe gelisteten Blue Mountains von einem Berg ab.

Jugendherbergen und Hostels für Rucksacktouristen bieten günstige Übernachtungsmöglichkeiten an. Sie können sich bei Anbietern wie Mighty Campers, Hippie Camper und Camperman Australia ein Wohnmobil ausleihen und das Outback NSW, die Südküste und die Nordküste erkunden.

Schnorcheln und tauchen Sie in Meeresparks wie Jervis Bay. Gehen Sie mit Mojosurf, Surfaris oder Surf Camp Australia auf eine Surfsafari und erleben Sie einige der besten Wellen, die Australien zu bieten hat. Besuchen Sie Port Stephens, nördlich von Sydney, um mit Moonshadow Cruises eine Bootsfahrt zum Beobachten von Delfinen zu unternehmen.

Im Winter und zu Beginn der Frühjahrs können Sie in den Snowy Mountains Ski und Snowboard fahren. Ein abgefahrenes Erlebnis ist das jährliche Deni Ute Festival in Deniliquin. Ute ist Aussie-Slang für Nutzfahrzeug – ein Pickup-Truck.