Visa

Alle Besucher, ausgenommen Staatsangehörige von Neuseeland, benötigen ein Visum für die Einreise nach Australien. Besprechen Sie zur Sicherheit Ihren Visaantrag mit dem Reisebüro, wenn Sie die Reise planen.

Ihr Visum ist mit der Reisepassnummer in Ihrem Visaantrag verknüpft, Sie müssen daher denselben Reisepass verwenden, um nach Australien zu reisen. Antragsformulare für verschiedene Visaarten sind beim Reisebüro, online beim Department of Immigration oder an den australischen Botschaften und Konsulaten erhältlich.

Das Department of Immigration bietet auf seiner Webseite ein einfaches Find a Visa-Tool an. Damit können Sie überprüfen, welches Visum Sie benötigen, und wie Sie dieses beantragen.

Das Australian Visitor Visa (Australisches Besuchervisum, Unterklasse 600) ist für Personen, die als Touristen oder als Geschäftsreisende nach Australien kommen, oder die Familie besuchen. Es handelt sich dabei um ein befristetes Visum, in der Regel für einen Aufenthalt von drei Monaten. Die durchschnittliche Zeit, die für die Bearbeitung dieses Visums nötig ist, beträgt mindestens 15 Arbeitstage oder drei Wochen.

Je nach Reiseplänen können die Besucher ein Visum für einmalige oder mehrmalige Einreise für bis zu 12 Monate beantragen. Reisende mit einem Besuchervisum dürfen nicht arbeiten, während sie sich in Australien aufhalten, Besuchervisa können nicht verwendet werden, um sich in Australien dauerhaft niederzulassen.

Es gibt vier verschiebende Streams für das Besuchervisum: Tourist Stream, Approved Destination Status Stream, Business Visitor Stream und Sponsored Family Stream.

Für Aufenthalte bis zu drei Monate sind die Electronic Travel Authority (elektronische Einreisegenehmigung, Unterklasse 601) oder eVisitor (Unterklasse 651) eine komfortable Lösung. Dieses Visum können nur Inhaber bestimmter Reisepässe beantragen. Überprüfen Sie auf der Webseite des Department of Immigration, ob Sie dieses Visum beantragen können.

Es gibt auch Studentenvisa für Menschen, die in Australien studieren wollen. Für junge Menschen, die in Australien bis zu einem Jahr Urlaub machen und dabei arbeiten wollen, gibt es zwei Visa - Working Holiday (Unterklasse417) und Work and Holiday (Unterklasse 462). Nähere Informationen über diese Visa erhalten Sie auf der Webseite des Department of Immigration.

Besucher aus der Volksrepublik China

Für Staatsangehörige der Volksrepublik China, die in einer organisierten Gruppe reisen, wird das Approved Destination Status Stream Visum vom registrierten ADS-Reisebüro beantragt. Inhaber eines gültigen chinesischen ePassports können bei der Einreise nach Australien das Selbstbedienungs-SmartGate an internationalen Flughäfen benutzen.

Informationen über chinesische Bürger über die Beantragung eines australischen Besuchervisums:

Einen Visumantrag in China einbringen

Wo Sie Ihren Antrag einbringen können

Kosten für Visaanträge und Zahlungsmöglichkeiten

Bearbeitungszeiten

Visa-Etiketten

Allgemeine Informationen

Weitere Informationen