Australischer Zoll und Quarantänekontrolle

Wenn Sie in Australien ankommen, füllen Sie bitte alle Dokumente aus und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Gegenstände in Ihrem Gepäck deklariert werden müssen.

Dokumente, die für die Zollabfertigung benötigt werden

Alle ankommenden Passagiere müssen eine Passagier-Einreisekarte ausfüllen und Ihren Reisepass und die ausgefüllte Passagier-Einreisekarte bei der Ankunft einem australischen Zollbeamten übergeben.

Gegenstände, die Sie bei der Ankunft deklarieren müssen:

  • Nahrung, Pflanzen, Tiere und biologische Waren – Sie müssen Nahrungsmittel, Pflanzenmaterial, Tiere, Haustierausrüstung, biologisches Material, Erde und Sand deklarieren.
  • Drogen – Rauschgiftdelikte werden streng bestraft.
  • Dopingmittel
  • Medikamente, die zu Missbrauch oder Abhängigkeit führen können
  • Traditionelle Arzneimittel, die gefährdete Pflanzen oder tierische Produkte enthalten
  • Verschreibungspflichtige Arzneimittel – ein Vorrat für maximal drei Monate
  • Geschützte Tierarten inklusive Korallen, Orchideen, Kaviar und Elfenbeinprodukte
  • Denkmalgeschützte Gegenstände inklusive Kunstwerke, Briefmarken, Münzen, archäologische Objekte, Mineralien und Präparate
  • Veterinärprodukte
  • Feuerwaffen, andere Waffen und Munition
  • Illegale Pornografie
  • Bargeld in einer Höhe von 10.000 AUD oder mehr
  • Verteidigungs- und strategische Güter

Deklaration von nicht allgemein zugelassenen Gütern

Wenn Sie illegale und nicht allgemein zugelassene Güter nicht deklarieren und falsche Angaben auf Ihrer Passagier-Ausreisekarte machen, stellt dies eine strafbare Handlung dar. Wenn Sie nicht sicher sind, deklarieren Sie die Güter oder fragen Sie einen Zollbeamten um Rat.

Bei der Ankunft in Australien:

  • Ihr Gepäck kann geröntgt werden.
  • Gefälschte oder raubkopierte Waren können beschlagnahmt werden.
  • Sie dürfen keine Spraydosen oder scharfen Gegenstände im Handgepäck mitnehmen.
  • Die Zollbeamten haben das Recht, Sie zu befragen.
  • Zum Aufspüren von illegalen Drogen oder Gegenständen können Suchhunde verwendet werden.
  • Feuerwerke, brennbare Flüssigkeiten, ätzende Stoffe und Gasflaschen sind nicht gestattet.
  • Laptops und ähnliche elektronische Geräte sind zollfrei, vorausgesetzt, Sie nehmen Sie wieder mit, wenn Sie abreisen.
  • Wenn Sie innerhalb von sechs Tagen vor Ihrer Einreise nach Australien eine Nacht oder länger in einem deklarierten Gelbfieber-Infektionsland übernachtet haben, müssen Sie einen internationalen Impfpass für Gelbfieber mitführen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.customs.gov.au