Harry Nanya Tours

Harry Nanya Tours ist auf Ausflüge zum als Weltkulturerbe gelisteten Mungo National Park, in dem sich die älteste rituelle Feuerbestattungsstätte der Welt befindet, spezialisiert. In der Region findet man die ältesten fortlaufenden Aufzeichnungen zum Leben der Eingeborenen in Australien, die zwischen 40.000 und 60.000 Jahre alt sind. Eingeborene Reiseführer erzählen Geschichten zu der bemerkenswerten Landschaft, die Teil des Weltkulturerbegebietes Willandra Lakes Region ist, und zu der Kultur der traditionellen Landwirte.

Sie erfahren mehr über die Geschichte von Mungo und die Kultur seiner Bewohner. Eines der Highlights sind die Walls of China, eine 30 km lange halbmondförmige Sanddünenformation. Touren werden täglich von April bis Oktober für vier bis 20 Personen angeboten. Von November bis März können die Mungo National Park Sunset Tours gebucht werden. Harry Nanya Tours ist ein Touranbieter im Besitz und unter Leitung von Eingeborenen. Die Abholung für Touren erfolgt von Wentworth aus, einer Stadt an der Flusskreuzung Murray und Darling im äußersten Südwesten von NSW, oder in der Nähe von Mildura. Es gibt Flüge von Sydney zum Flughafen von Mildura.

Weitere Informationen unter: http://www.harrynanyatours.com.au