Snowy Valleys Way

Fahren Sie durch zerklüftete Landschaft in den Gebirgsausläufern der Snowy Mountains. Schauen Sie sich Mount Kosciuszko an, der mit seinen 2.228 Metern Australiens höchster Berg ist. Am nördlichen Ende des Kosciuszko National Park befinden sich die Yarrangobilly-Höhlen, die man im Rahmen einer geführten Tour oder auf eigene Faust erkunden kann.

In Gundagai findet man die „Dog on the Tuckerbox“-Statue, die in Erinnerung an einen treuen Hund errichtet wurde, der die Proviantkiste seines Herrchens über dessen Tod hinaus bewacht hatte. Kaufen Sie frische Produkte auf dem Batlow Farmers Market.

Yarrangobilly-Höhlen, Kosciuszko National Park
Kosciuszko National Park

Besuchen Sie das Hochland von Australien

Der Snowy Valleys Way ist eine 300 km lange Straße, die durch die Ausläufer der Snowy Mountains im Kosciusko National Park verläuft. Diese Bergregion lieferte die Kulisse für das Epos The Man from Snowy River des australischen Dichters Banjo Paterson.

Der Snowy Valleys Way beginnt in Gundagai und zieht sich durch Tumut und Tumbarumba, in der Nähe der unterhaltsamen Boggy Creek Show, bevor es dann über Victoria weiter nach Beechworth geht. Diese wunderschöne Gegend steckt voller Geschichten über die „Bushrangers“, das australische Äquivalent zu Outlaws und Wegelagerern.

Wie auch auf den anderen Fahrtstrecken können Sie hier unterwegs toll bei Farmen und Plantagen einkaufen. Eine der vielen Attraktionen ist eine Cider-Brauerei in Batlow, der Apfelhauptstadt von Australien. Jeden Frühling feiert die Stadt ihre saftigen Äpfel beim Apple Blossom Festival.

Tumbarumba, das in James Joyces Gedicht Finnegan’s Wake Erwähnung findet, ist die perfekte Ausgangsbasis, um die Snowy Mountains zu erkunden. Von hier aus können Sie außerdem den Mount Kosciuszko sehen. Die Gegend ist bekannt für ihre im kühlen Klima gereiften Weine und den Weinverkauf in den Weinkellereien.

In den Bergflüssen und Seen kann man hervorragend Forellen angeln. Außerdem werden in der Region zahlreiche Angelausflüge angeboten, wobei die Ausrüstung zur Verfügung gestellt wird. Sie können die faszinierenden Schnee-Eukalyptuswälder auch auf dem Rücken eines Pferdes erkunden, zum Beispiel bei einem Reitausflug wie dem Snowy River Horseback Adventure.