Kangaroo Valley

Das Kangaroo Valley liegt idyllisch inmitten der Cambewarra und Barrengarry Mountains. Das von Sydney in zwei Stunden zu erreichende Kangaroo Valley ist eine der versteckten Perlen von NSW. Regenwald, Berge, Weingüter, ein ruhiger Fluss und ein einladender Pub – was will man mehr.

Die historische Hampden Bridge, Kangaroo Valley
Shoalhaven Inland-Tour

Über das Kangaroo Valley

Mit seinen Weingütern, Farmen, dem reizenden Dorf und dem ruhigen Fluss, der hindurchfließt, ist Kangaroo Valley eines der schönsten Täler in ganz Australien. Das zwei Autostunden von Sydney entfernte Tal ist ein beliebtes Ziel zum Kajak- und Kanufahren sowie zum Golfspielen und um Weine zu verkosten.

Der Kangaroo River fließt durch das abgeschiedene Tal, das zwischen den Südlichen Highlands und der Südküste liegt. Die Hauptstraße, deren Geschichte bis ins Jahr 1870 zurückreicht, hat einen ganz besonderen, ländlichen Charme, der sich auch in den Teestuben und im lokalen Pub, dem Friendly Inn Hotel, widerspiegelt.

Der Pub bietet einen tollen, kinderfreundlichen Biergarten mit einem wunderschönen Ausblick auf das grüne Tal. Statten Sie auf jeden Fall dem Kangaroo Valley Pie Shop im Barrengarry Old Store einen Besuch ab. Die Kuchen werden täglich frisch im Laden hergestellt, und die Besitzer behaupten, es seien die besten Kuchen der Welt.

Erkunden Sie den Fluss und die Naturschönheit der Umgebung per Kajak oder Kanu. Es werden Kajaktouren inklusive Übernachtung angeboten. Oder paddeln Sie einfach nur gemütlich für ein paar Stunden den Fluss entlang und lassen sich dann abholen und wieder zurück zur historischen Hampden Bridge bringen, einer Hängebrücke mit vier großen Sandsteintürmen.

Im Kangaroo Valley kann man hervorragend übernachten – die Unterkunftsmöglichkeiten reichen von Häuschen und Hütten für Selbstversorger bis zu Frühstückspensionen, Farm-Aufenthalten und zwei Wohnwagenparks. Das Tal ist ein guter Ausgangspunkt, um die Natur in der Umgebung zu erkunden.

Nur eine kurze Autofahrt vom Kangaroo Valley gibt es herrliche Wasserfälle – sowohl die Fitzroy Falls als auch die Gerringong Falls liegen weniger als 20 km entfernt. An den Wasserfällen finden Sie auch wunderbare Wanderwege.

Das an einem Wochenende im Oktober stattfindende Kangaroo Valley Folk Festival feiert Musik, Kunst und Tanz. Auf dem Festival treten Live-Bands auf, es gibt Kunsthandwerksstände und Marktstände.

Suche
Nach Kategorien filtern
  1. Cupitts Winery & Brewery

    Cupitt's Winery bietet ein kulinarisches Südküsten-Erlebnis mit Speisen, Wein, Bier und Käse. Zum Haus gehören eine kleine Winzerei, eine Weinkellerei, ein Restaurant, eine Bar, eine Microbrewery und eine Fromagerie, allesamt in wunderschöner Lage zwischen Ulladulla und...

  2. Jervis Bay Wild

    Jervis Bay ist für seine natürliche Schönheit und außergewöhnliche Tierwelt wie Delfine, Seerobben, Seevögel, Zwergpinguine und wandernde Wale (von Mai bis November) bekannt. Jervis Bay, das reich an australischer Geschichte, Eingeborenenkultur und geologischen Wundern ist,...

  3. Kangaroo Valley Kayaks

    Kangaroo Valley Kayaks befindet sich im Kangaroo Valley Tourist Park und bietet ein Kajak- und Kanu-Abenteuer auf dem Kangaroo River an. Die Miete beinhaltet ein hochwertiges Kajak, die Sicherheitsausrüstung und eine kurze Einführung. Der Transport gehört ebenfalls zum Service. Kangaroo Valley Kayaks...

  4. Silos Estate und Wileys Creek

    Auf einem 40 Morgen großen Anwesen nimmt das Silos Estate Weingut eine Fläche von fünf Hektar ein. Sieben verschiedene Traubensorten werden hier angebaut: Chardonnay, Sauvignon Blanc, Semillon, Merlot, Shiraz, Cabernet Sauvignon und Malbec. Alle Reben werden von Hand beschnitten, damit sie bestmöglich wachsen können...

  5. The Treat Factory

    The Treat Factory ist eines der größten Gourmet-Outlets an der Südküste von New South Wales. Die im Gebäude der historischen Old Central Creamery untergebrachte Treat Factory stellt nach Familienrezept Marmeladen und Saucen in hunderten von verschiedenen Geschmacksrichtungen her...