Blue Mountains Botanic Garden Mount Tomah

Der spektakuläre Blue Mountains Botanic Garden, Mount Tomah auf 1.000 Metern Seehöhe ist ein Garten für Pflanzen, die ein kühles Klima bevorzugen. Hier sehen Sie die berühmte Wollemi-Kiefer, auch als Dinosaurierbaum bekannt. Es werden Führungen angeboten, unter anderem auch eine Aboriginal Heritage Tour.

Der Garten bietet eine Aussicht auf Sydney und beherbergt eine Pflanzensammlung auf Weltniveau, darunter auch die seltene Wollemi-Kiefer. Den Baum wurde 1994, in einer tiefen Schlucht im zerklüfteten Wollemi National Park, der Teil der Weltkulturerberegion der Greater Blue Mountains ist, entdeckt.

Im Botanists Way Discovery Centre des Gartens erfahren Sie mehr über die Wollemi-Kiefer, über die frühen Botaniker der Gegend und die traditionellen Aborigine-Eigentümer, die Darug. Der Aborigine Geschichtsrundgang wird von einem erfahrenen Aborigine Reiseführer geleitet.

Bei diesem Rundgang erfahren Sie, wie die Pflanzen für Medizin, Werkzeuge und Waffen verwendet werden.  Auf Vorbestellung wird nach der Führung ein Buschessen serviert. Für alle Führungen sind Reservierungen erforderlich. Der Garten ist täglich außer am Weihnachtstag von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Die Fahrtzeit von Sydney beträgt zwei Stunden.